Jubiläumsabschluss/ Helferfest/Ehrungen

Fortsetzung…
Nach einem Startlied wanderten wir - wie von Bärli vorgeplant - zunächst zum Schloss Obermönsheim, wo uns Norman Freiherr von Gaisberg die Tore zum Schlosshof öffnete. Dort konnten wir den notwendigen "technischen Halt" genießen, der mal wieder von Sängerkamerad Karl Heinz Bismarck und seiner Frau bereitgestellt wurde. Herzlichen Dank an Euch Beide.
Ein schöner Aufenthalt, bei dem wir auch vor der Schlosstreppe unter dem Dirigat von Eberhard Frohnmeyer 2 Lieder vortragen konnten. Ein gelungener Boxenstop in tollem Ambiente. Vielen Dank an den Schlossherrn.
Dann marschierte die lustige Truppe weiter zum Tagesziel, dem Hotel/Restaurant "Lamm" in Mönsheim.

Pünktlich um 12.30 Uhr nahmen wir dort unsere Plätze ein.
Die Tische waren sehr ansprechend eingedeckt und die Wirtsleute haben sich sehr flexibel auch auf die angestiegene Teilnehmerzahl eingestellt. Mit über 90 Personen waren wir im Vergleich zu den letzten Jahren auf Rekordkurs. Und so wurde es ein geselliger, bunter Nachmittag bei guter Stimmung.
Die kulinarische Versorgung im "Lamm" war sehr gut. Es wurden unter Walter Geiger auch ein paar Liedchen vorgetragen. Dankeschön auch an unsere Vizedirigenten Eberhard und Walter.

Und schließlich konnte der Vorstand die anstehenden Ehrungen vornehmen:

Für 10 jähige aktive Sängertätigkeit

Karl Heinz Bismarck, Hartmut Wagegg und Harry Kühn.


Für 50 jährige Mitgliedschaft

Adolf Scholl


Der Vorstand bedankte sich bei den Geehrten für ihr langjähriges Wirken und Engagement.

Eine weitere Ehrung konnte nicht vollzogen werden, da der Betroffene nicht anwesend war.

Die Vorstandschaft